diese Seite drucken

Informationen zum Fachbereich Französisch

Allgemeine Informationen zum Fachbereich Französisch

Die Bedeutung der zweiten Fremdsprache wächst ständig. Dem versuchen wir im Fach Französisch Rechnung zu tragen, indem wir interkulturelles Lernen unterstützen und Aufgeschlossenheit für die kulturell sehr vielfältige frankophone Welt schaffen.


Es ist eine sehr schöne Aufgabe, als Lehrer im Anfangsunterricht der Klassen 7 die Grundlagen dafür zu erarbeiten. Dabei legen wir besonderen Wert auf aktuelles Unterrichtsmaterial und abwechslungsreiche Methoden, die zum zügigen Aufbau der kommunikativen Kompetenz unserer Schüler führen sollen.


Wir fördern die individuelle Teilnahme an bestehenden Austauschprogrammen und bemühen uns, Klassen- und Kursfahrten nach Frankreich durchzuführen, um den Schülern Gelegenheit zur Anwendung des Gelernten zu geben.

 

Austausch mit dem Lycée Fragonard

Die SCO führt jedes Jahr einen Austausch mit dem Lycée Fragonard (Gymnasium) in l´Isle Adam, nördlich von Paris durch. Die französischen Austauschschüler besuchen uns im Mai knapp zehn Tage lang in Berlin und der Gegenbesuch findet im September ebenfalls knapp zehn Tage lang in l´Isle Adam (ca. 30 min von der Innenstadt von Paris entfernt) statt.

Für die deutschen Schüler bedeutet dies ein Leben in einer französischen Familie in einem typischen, bürgerlichen Vorort von Paris. Es gibt französisches Essen und französische Alltagskultur, der Schulalltag in einem französischen Gymnasium kann erlebt werden. Außerdem ist ausreichend Zeit für ausgedehnte Besuche von Paris und seinen Museen, Sehenswürdigkeit, etc.

Vive la France

(Der Austausch ist sehr begehrt und Schüler aus verschiedenen 9./10. Klassen nehmen daran teil.)

 

Die amtlichen Rahmenlehrpläne für alle Berliner Gymnasien:

Mittelstufe (Sekundarstufe I)

Oberstufe (Sekundarstufe II)