diese Seite drucken

Hier. Dort. Dazwischen.

Am 18. März fand im Rahmen der TUSCH Festwoche 2012 die Aufführung des Stücks "Hier. Dort. Dazwischen." im Podewil statt. Restlos gefülltes Theater, gelungene Aufführung und langanhaltender Applaus.... Alexandra tanzt auf ihrer Pyjamaparty, ihre Mutter kommt vorbei und sorgt im Gespräch mit ihrer Tochter für Ruhe. Aber niemand anderes hat Alexandras Mutter gesehen. Immer öfter sieht die Jugendliche mehr als andere. Für ihre beste Freundin und ihre Schwester wirkt ihr Verhalten erschreckend, doch für Alexandra erscheint ihre Welt um sich herum völlig normal. Niemand weiß, was mit ihr los ist, ihr Vater bemerkt es nicht, ihre Freunde und Schwestern wollen helfen. Doch schnell wird klar: Das ist mehr im Spiel, als ein Drogenproblem oder einfache Halluzinationen. Alexandra braucht ernsthaft Hilfe.

Bilder

keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar
keine Vorschau verfügbar keine Vorschau verfügbar