[Next] [Up] [Previous] [Contents] [Index]
Next: Prozeßverwaltung Up: Substitution Previous: Kommandosubstitution

Sonderzeichen in Zeichenketten

  Sind Sonderzeichen wie z.B. $, * in Dateinamen oder Zeichenketten vorhanden, so müssen die Zeichenketten, die Sonderzeichen enthalten, in '-Zeichen gesetzt werden. Die Sonderzeichen werden dann von der bash ignoriert.
Beispiel:
rm 'abc$d*' wenn eine Datei Namens abc$d* gelöscht werden soll
In Zeichenketten, die in ''-Zeichen gestellt sind, werden Shell Variablen mit vorangestelltem $ ausgewertet, das Kommando
echo ''Dies ist der Pfad: $PATH''
liefert als Ergebnis die Zeichenkette Dies ist der Pfad gefolgt vom Inhalt der Shell-Variablen $PATH.


[Next] [Up] [Previous] [Contents] [Index]
Next: Prozeßverwaltung Up: Substitution Previous: Kommandosubstitution


Tue Dec 7 13:01:45 MET 1999