diese Seite drucken

Bericht der Schulinspektion

 
Zum Bericht der Schulinspektion
der Sophie-Charlotte-Oberschule

Der Bericht der Schulinspektion, die unser Gymnasium im Januar 2010 besucht hat, fiel in weiten Teilen überaus positiv aus. Dies freut uns umso mehr, als gerade die Aspekte besonders lobend hervorgehoben wurden, auf die unsere Schule besonderen Wert legt, z. B. die Leistungsorientierung, das angenehme Unterrichtsklima, die gezielte Förderung der Schülerinnen und Schüler, vielfältige Angebote zum Schüleraustausch und die Demokratieerziehung im Klassenrat.
 
Dennoch sind den Schulinspektorinnen an unserer Schule auch Punkte aufgefallen, die sie für verbesserungswürdig halten. Sie haben beispielsweise Methoden in den Bereichen selbständiges Lernen und innere Differenzierung bei ihren Unterrichtsbesuchen nicht in dem Maße vorgefunden, wie das in den Kriterien zur Schulinspektion festgelegt ist. Außerdem vermissten die Schulinspektorinnen ein schulinternes Curriculum und schriftliche Absprachen zur Entwicklung der Medien- und Methodenkompetenz. Dies gibt uns Impulse für die weitere Schul- und Unterrichtsentwicklung, die in den kommenden 3 Jahren geplant und durchgeführt wird.
 
Wer sich mit dem Bericht der Schulinspektion eingehender auseinandersetzen möchte, kann diesen hier einsehen.